Einfach gesagt

  • Medienkompetenz seit 1996
  • Teil eines soliden, inhabergeführten Unternehmens
  • digitale und analoge Kommunikation
  • B2B- und B2C-Kommunikation
Drucken

Auf den Tisch!

Hier sind die Fakten über mediensalat:

  • Ja, wir sind die, die früher einmal cebacus mediaconcert waren.
  • So gesehen gibt es uns seit 1996.
  • Nein, wir sind nicht geflohen, wir sind immer noch ein Teil von cebacus.
  • Unsere Kunden heißen WAGOSollich, Expira, aber auch HorstmannColl oder MOM-Musik Oevermann.
  • Wir haben uns halt in den letzten Jahren so sehr verändert, dass wir das auch nach außen zeigen wollten, deshalb heißen wir jetzt anders, sehen anders aus und reden auch anders.

Wieso eigentlich mediensalat?

Weil wir finden, dass ein Salat - und wir gestatten wirklich nur den Kabelsalat als Ausnahme - eine wunderbare Sache ist. Lecker, gesund und optisch ein Genuss. Derart Wunderbares sollte es doch auch in der Kommunikation geben, nicht wahr? Zugegeben: Wir fanden wir den Namen einfach gut ...

Und noch ein paar Fakten über uns ...

  • Wir haben als digitale Agentur angefangen, machen aber heute keinen Unterschied mehr zwischen digitaler und analoger Kommunikation. Die vermeintlichen "Grenzen" zwischen den unterschiedlichen Kommunikationsformen sind künstlich, wir haben es aber eher mit der Natur.
  • Es stimmt schon, wir sind kleiner als früher, weil wir uns auf unsere Kompetenzen konzentrieren wollen.
  • Wir können nicht alles, wissen aber meistens jemanden, der es kann, und der muss dann für uns arbeiten.

So einfach ist unsere neue kleine Agentur-Welt. Ganz ohne Voodoo und versteckte Botschaften ...

Sie dürfen uns verfolgen!

 Twitter    Facebook